Der neue GLB – Raum für Neues

Der vielseitige Kompakt-SUV für Familie und Hobby

Der neue GLB von Mercedes Benz ist ein vielseitiges Raumwunder für Familie und Hobby: Ein komfortabler Kofferraum mit allerlei Platz für Equipment oder in sekundenschnelle eine dritte Sitzreihe, sodass die ganze Familie im Auto Platz findet. Einfach sensationell flexibel. Darüber hinaus bietet der neue GLB natürlich die Möglichkeit für jegliche Assistenz- und Sicherheitspakete, die man sich wünschen kann. Doch gehen wir das Ganze Schritt für Schritt an.

Komfort gewinnt. An Größe.  

Durch die flexible Umgestaltung von Innenraum, gewinnt der GLB an Funktionalität und Komfort. Die auf Wunsch längs verschiebbare zweite Sitzreihe sorgt für ein Raumangebot, das genau zu Ihrem Leben passt. Bei Bedarf können Sie die Rückbank um 140 Millimeter verschieben und vergrößern so den Laderaum oder die Beinfreiheit im Fond. Mit der optionalen dritten Sitzreihe (nutzbar bis zu einer Körpergröße von 1,68 Meter) bietet der GLB Platz für sieben Personen.

Oder Sie verwandeln Ihr Fahrzeug innerhalb weniger Augenblicke zum kompakten Premium-Transporter. Das Laderaum-Paket kombiniert dazu Verstau- und Anschlussmöglichkeiten, wie die 12-V-Steckdose. Ihr Auto wird zur Mini-Stromtankstelle. Es versorgt zum Beispiel Ihre Kühltasche für den Einkauf oder den Strandbesuch.

Mit HANDS-FREE ACCESS laden Sie entspannt und stressfrei ein und aus: Die Heckklappe öffnet und schließt berührungslos. Dazu erkennt der Sensor unter dem hinteren Stoßfänger eine Kickbewegung Ihres Fußes. Das ist hilfreich, wenn Sie schwer bepackt vom Einkaufen kommen oder keine Hand zum Schließen der Heckklappe frei haben.

Immer passend. Die Wohlfühltemperatur.

Die Thermotronic regelt die individuelle Temperatur in zwei Zonen. So können Sie und Ihre Beifahrer getrennt voneinander das Wunschklima einstellen. Die feinfühligen Sensorgen registrieren auch veränderte Bedingungen wie z.B. die Sonneneinstrahlung.
Die Sitzklimatisierung belüftet die Vordersitze, kühlt sie ab und reguliert so auch die Feuchtigkeit. Bei kühlerem Wetter bringt die Sitzheizung die Sitzflächen und -lehnen schnell auf eine wohlige Temperatur.
Doch auch beim Lenken muss auf Komfort nicht verzichtet werden: Das beheizte Multifunktionslenkrad verwöhnt Sie mit warmen Händen. Dies kann besonders schnell passieren, da die Beheizung des Lenkrads unabhängig von der des Fahrzeugs ist.

Allzeit gute Fahrt. Mit Komfortfahrwerk.

Möchten Sie mehr Fahrspaß in Kurven oder hohen Komfort auf der Langstrecke? Das Fahrwerk mit Verstelldämpfung bietet diese faszinierende Bandbreite. Die DYNAMIC SELECT Wippe in der Mittelkonsole wählt das Programm und damit die Charakteristik. Als hätten Sie zwei Fahrwerke in einem Auto, eben kultivierte Sportlichkeit.

Genießen Sie auf langen Autobahnetappen hohen Komfort, während Sie enge Kurven durchaus mit sportlichem Elan angehen können. Das ausgewogene Komfortfahrwerk bietet eine überzeugende Mischung aus ansprechenden Federungsreserven mit sehr guter Fahrstabilität. Diese macht Ihre Fahrt sicher und bringt jede Menge Fahrspaß.

Fahren Sie einfach so, wie Sie möchten. DYNAMIC SELECT bietet auf Knopfdruck verschiedene Fahrprogramme, die beispielsweise Motor, Getriebe, Fahrwerk oder Lenkung vorbestimmen. Mit dem „Sport“-Modus sind Sie betont dynamisch unterwegs, mit dem Grundprogramm „Comfort“ sehr ausgewogen. „ECO“ dagegen setzt auf höchste Effizienz, spart Sprit und Geld.

Schön auf Abstand. Mit Sicherheit.

Der Aktive Abstands-Assistent DISTRONIC entlastet Sie und regelt den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug
automatisch. In Verbindung mit der Verkehrszeichenerkennung können Sie erkannte Geschwindigkeitslimits bequem per Knopfdruck übernehmen.

Der Aktive Brems-Assistent ist ständig für Sie aufmerksam und kann helfen, schwere Unfälle zu vermeiden. Das System warnt optisch und akustisch vor einer drohenden Kollision. Wenn Sie anschließend zu schwach bremsen, bietet es Ihnen die situationsgerechte Bremskraftunterstützung an.

Für Ihre perfekte Sicht: Die adaptiven MULTIBEAM LED Scheinwerfer reagieren mit einzeln steuerbaren LEDs auf die Verkehrssituation. Das Teilfernlicht spart andere Verkehrsteilnehmer aus, ohne diese zu blenden. Auch Abbiege- und Kurvenlicht leuchten das Sichtfeld optimal aus und Sie können Gefahren schneller erkennen. Wenn der Adaptive Fernlicht-Assistent keine Fahrzeuge voraus oder Gegenverkehr registriert, schaltet er das Fernlicht zu. So können Sie die Fahrbahn oder Gefahren besser erkennen. Und: Sie müssen nicht ständig selbst zum Abblendlicht wechseln.

Beste Parkposition. Ohne Dynamikverlust.

Das Park-Paket mit 360°-Kamera unterstützt Sie bei der Parkplatzsuche sowie beim Einparken, Ausparken und Rangieren. Vor allem die Rundumsicht durch die 360°-Kamera mit vier vernetzten Nahbereichskamerad inklusive eines virtuellen Blicks aus der Vogelperspektive beeindruckt. In Front- und Heckstoßfänger sind Ultraschallsensoren platziert.

Der aktive Park-Assistent inklusive PARKTRONIC warnt optisch und akustisch vor erkannten Hindernissen und meldet erkannte Parklücken im Kombiinstrument per Pfeilanzeige. Er ermöglicht komfortables Ein- und Ausparken in Längs- und Querparklücken. Er assistiert Ihnen beim Lenken und bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe zusätzlich beim Gas geben, Bremsen und Gangwechseln.

Blick in den Font
Parkassistent

Alles im Griff. Auch abseits der Straße.

Der Geschwindigkeitslimit-Assistent macht es Ihnen leicht, die Vorgaben einzuhalten und unnötige Strafzettel zu vermeiden. Kamera und Navigationsdaten haben die gültige Geschwindigkeit immer im Blick – so behalten Sie auch im Schilderwald die Orientierung über das aktuell gültige Tempolimit.

Falls Sie unbeabsichtigt eine gestrichelte oder durchgezogene Linie überfahren, kann Sie der aktive Spurhalte-Assisten per Lenkradvibration warnen. Bei einer durchgezogenen Linie oder wenn die Spur hinter einer gestrichelten Linie als belegt erkannt wurde, kann der Assistent zusätzlich per einseitiger Bremsung eingreifen.

Der Totwinkel-Assistent behält für Sie den Überblick bei Spurwechseln und kann Objekte im toten Winkel des Fahrzeugs erkennen. Das kann Kollisionen etwa auf mehrspurigen Stadtstraßen oder der Autobahn verhindern. Im Stand für weitere drei Minuten: Stellt der Assistent Fahrräder oder Fahrzeuge im Gefahrenbereich fest, warnt er optisch und akustisch.

Alles im Blick. Mit guter Verbindung.

Beste Aussichten für großen Fahrspaß und ein souveränes Fahrgefühl: Das volldigitale Instrumenten-Display und das Media-Display haben jeweils eine Bildschirmdiagonale von 26 cm (10,25″) und werden unter edlem Glas zu einem Widescreen Cockpit zusammengefasst. Eine einmalig moderne und hochwertige Anmutung. Darüber hinaus verwandelt das Head-up-Display Ihre Frontscheibe in ein faszinierendes digitales Cockpit. Damit haben Sie wichtige Informationen immer direkt im Blick. Ihre volle Aufmerksamkeit gehört der Straße und dem Verkehrsgeschehen vor Ihnen.

Das neue MBUX Multimediasystem hält Sie auf dem Laufenden. Es lässt sich nicht nur spielend leicht bedienen, sondern ist auch vielseitig anpassbar. Verschiedene Eingabemöglichkeiten führen immer zum gleichen Ergebnis: Touchscreen, Direkt-Bedientasten für Media, Navigation und Telefon, Touch-Control Button am Lenkrad, Touchpad oder erweiterte Spracherkennung.

Immer im Bilde. In jeder Realität.

Damit Sie sich in komplexen Verkehrssituationen zurechtfinden, vernetzt MBUX Augmented Reality für Navigation die virtuelle Welt mit der realen. Die Technik blendet grafische Navigations- und Verkehrshinweise in Live-Bilder ein: Eine Kamera in der Frontscheibe filmt dazu den Bereich vor dem Fahrzeug. Im Media-Display erleichtern hervorgehobene zusätzliche Hinweise wie Hausnummern oder Straßennamen die Orientierung. Zudem unterstützt das System Sie an Ampeln: Es blendet die aktuelle Ampel-Situation ein und erspart Ihnen so mühsame Verrenkungen, um die Ampel im Blick zu behalten.

Die natürliche Sprachbedienung LINGUATRONIC kann zudem auch auf Mercedes-Benz Online-Dienste ausgeweitet werden – etwa für Wetterinfo oder das Internetradio, sie steuert auch Fahrzeugfunktionen wie Klima oder Sitzheizung.

Beantworten Sie Anrufe, hören Sie Ihre Lieblingssongs und laden Sie Ihr Smartphone mit dem Qi-Standard nebenbei
kabellos auf. Im neuen Mercedes-Benz GLB sind die Möglichkeiten nahezu grenzenlos. Die Smartphone-Integration verbindet das Mobiltelefon via Apple® CarPlay® und Android Auto® mit dem Mediasystem. Damit haben Sie komfortabel Zugriff auf die wichtigsten Anwendungen Ihres Smartphones.

Mit der Vorrüstung verfügen Sie über die technische Grundlage, um das Smartphone auch als digitalen Fahrzeugschlüssel zu nutzen. Per Smartphone ent- und verriegeln Sie Ihr Auto und können sogar den Motor starten. Wollen Sie den Motor starten und die Möglichkeiten erleben? Dann nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Termin.

Der neue GLB wird Sie begeistern!

Menü